Super Idee, super Initiative und super Umsetzung ... Trikottag der Sportvereine

 
Mit dem Trikottag der Sportvereine, eine Initiative des Kreissportbundes, erfuhr der Vereinssport im Altenburger Land eine schöne Abwechslung. Über 500 Bilder wurden eingereicht.

 

 

Zur Foto-Galerie 2021 -> https://trikottag.ksb-altenburg.de/galerie-2021/page/2/. Der SV Lok Altenburg sendete eindrucksvoll das Signal, dass es uns noch gibt und wir bereit zum Trainingsauftakt unter Auflagen sind.

Jetzt startete eine bundesweite Petition für den Amateur- und Breitensport durch den DFB (Deutscher Fußball-Bund) und DOSB (Deutsche Olympische Sportbund). Die Wiederzulassung des organisierten Sportbetriebes unter freiem Himmel im Trainings- und Wettkampfbetrieb ist wichtig, nicht nur um die Motivation der Sportler zu regenerieren. Sport ist für die Gesundheit wichtig.

Informationen findet ihr hier ->  http://dfb.de/petition 

 

Foto: Janko Jeßnitzer

 

Bis zum normalen Alltagsgeschäft können Lok-Sportler und Interessierte gern zusätzlich den Trainingsplan „SC DHfK Leipzig, Meine Sportfamilie" kostenlos nutzen. Hervorragende Trainingsvideos für eure Gesundheit findet ihr ebenfalls über unsere Homepage www.lokomotive-altenburg.de/.

Bleibt solidarisch und gedanklich vereint.

 

SV Lokomotive Altenburg e.V.

 

Kontakt

SV Lokomotive

Altenburg e.V.

Abt. Ringen

Brauereistr. 20
04600 Altenburg

 

Abteilungsleiter:

 

Michael Klages

0173 / 796 50 70

 

E-Mail:

info@svlok-altenburg.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Lokomotive Altenburg e.V. Abteilung Ringen